Vom 13. bis zum 17. Mai 2019 waren die beiden ersten und zweiten Klassen auf Projektwoche in Mürzsteg. Bei Sonne, Regen und Schnee fanden unterschiedliche Aktivitäten statt. Es wurde auf den Spuren des Klimawandels gewandert. Unsere Schüler/innen konnten beim Klettern ihren Mut beweisen. Der großzügige Spielplatz lud zum Toben ein. Zu den Highlights zählten die Fahrt in den Wallfahrtsort Mariazell mit Besuch der Basilika und Lebkuchen verzieren, sowie Kerzen drehen ebenso, wie der Besuch des Hallenbads und der Disco. Eine Nachtwanderung und ein Lagerfeuer rundeten die perfekte Woche ab.

Eine Woche in Mürzsteg